Willkommen!

… auf der Seite von Christiane Hackethal

entwickeln und wachsen

Psychologische Prozessbegleitung:

individuelle Einzelarbeit, vorrangig nach den Methoden der Psychosynthese

reifen und heilen

Buddhistische Geistesschulung/Meditation:

regelmäßige Termine im Paramita, Bonn

Leben Stärken – leben umarmen

 

wurzeln – wachsen – heilen

Wie können wir ein erfüllltes Leben leben?

Was verwurzelt und nährt uns?

Was brauchen wir, um zu wachsen?

Wie können wir reifen und heilen?

In meinen Angeboten gehe ich diesen Fragen nach.
Die einzelnen Bereiche ergänzen sich, um in Antworten hineinzuspüren.

wurzeln und nähren

Fürsorge und Mitgefühl für uns selbst und andere sind ursprüngliche Ressourcen, die wir nicht verlieren können. Auch in den größten Krisen kann ich lernen,  zu meiner Güte zurückzufinden – der Güte für mich selbst und der für andere. Ich wurzele so in mir selbst, nähre mich – kann mir selbst vertrauen. Um mich wieder dem Leben und seinen Fragen an mich zuwenden zu können.
Selbstmitgefühls-Trainings binden uns an diese Ressourcen wieder an.

entwickeln und wachsen

Unsere Leben sind nicht geradlinig. Sie haben je ihre eigenen Bedingungen – es entstehen individuelle Wunden und Schatten. Sie zeigen uns, was wir schützen. Dahinter wird unser tiefes Sehnen wieder zugänglich. Das wieder spüren zu können hilft uns, wirklich zu wachsen.
In einer psychologischen Prozessbegleitung können wir unsere Schutz-Schichten langsam kennenlernen, uns aus unseren Ge-Schichten heraus-entwickeln, aus ihnen heraus-wachsen. 

reifen und heilen

Buddhistische Geistesschulung und Meditation zeigen einen Weg der Befreiung auf. Wir werden frei von hemmenden Selbstbildern und Formationen, wir werden frei für unser tieferes Wesen, unsere natürliche Wärme, Intelligenz, Offenheit und Güte. Wir haben das Potenzial, zu einem ganzen Menschen zu reifen und zu heilen. Verstehend und mitfühlend der Welt unseren Beitrag zu schenken. Daraus Stillung und Glück zu
beziehen.
Meditation und Geistesschulung geben diesem Prozess Raum, kultivieren ihn. 

Christiane Hackethal M. A.

Mindful Self-Compassion – Trained Teacher MSC
(Achtsames Selbstmitgefühl)

Psychologische Prozessbegleitung nach Psychosynthese

Buddhistische Geistesschulung und Meditation
seit über 15 Jahren

 

Bäume sind meine Vorbilder und Gefährten.
Selbst nicht beweglich, sind sie doch sehr flexibel und passen sich ihren Bedingungen optimal an.

Sie wurzeln tief, um Halt zu haben und sich nähren zu können.
Jahr um Jahr bilden sie einen weitern Ring, der sie flexibel stabilisiert.
Sie wachsen und reifen mit den Jahreszeiten, folgen den ewigen Kreisläufen – stetig, in Schönheit, ohne Widerstand, im Einklang.
Für mich strahlen sie tiefen Frieden und Stillung aus. Sie sind heil in ihrem So-Sein.

Ich freue mich über Ihre Nachricht!

14 + 5 =